Bitcoin kann geschätzt werden – in Bezug auf was?


Können Sie Bitcoin wirklich messen oder nicht?

Sie finden es schwierig, Bitcoin zu bewerten? Haben Sie Gedanken dazu? Ob Sie Bitcoin wirklich messen können oder nicht? Nun, bitcoin UP gibt Ihnen alle wahrscheinlichen Antworten auf all diese Fragen in Ihrem Kopf. Es gibt auch eine Blase in Bezug auf den Betrag, da der Preis auf 10.000 Dollar festgelegt ist, aber der zurückgegebene Betrag 100.000 Dollar beträgt. Nun, Sie denken vielleicht, wie viel verrückte Ziele erreicht werden?

Sie werden eine Antwort auf alle Ihre Fragen erhalten, aber Sie müssen einen Schritt nach vorne machen, um das Ganze zu verstehen. Lassen Sie uns versuchen, einige Fälle zu betrachten, um das Ergebnis herauszuarbeiten.

Für und gegen Bitcoin platzierte Debatten

Die wirkliche Tatsache, dass Bitcoins gegen Null gehen können, wird durch nichts gestützt, es ist nur ein Ponzi-Schema und es steht auf der Liste der Debatten, die gegen Bitcoin Trader geführt werden, aber die wirklichen Fakten werden nicht verstanden. Überraschend viele sagen auch, dass es Rattengift ist, und zwar als eine Fahrkarte zum Mond.

Die Antwort auf all das ist, dass es zu jedem Zeitpunkt bis auf Null abgereichert werden kann.

Wir können mehrere Bedingungen für diesen Umstand annehmen, z.B. dass die Bitcoin de facto zur Weltwährung wurde. Denken Sie darüber nach, was passieren würde, wenn er alle Währungen rund um den Globus ersetzen würde und die einzige Transaktionsart der Welt wäre.

Obwohl es sehr schwierig ist, die globale Geldmenge mit Genauigkeit, aber am gleichen Ort zu messen, zeigt eine einfache Suche im Browser, dass sie bis zu 8 Billionen Dollar beträgt. Es können nur 21 Millionen Bitcoins gleichzeitig im Umlauf sein. Die Berechnung des Wertes der Bitcoin ist also viel einfacher, als sie sein sollte.

Wenn das weltweite Angebot 80 Billionen Dollar beträgt und die Anzahl der maximal auf dem Markt befindlichen Bitcoins 21 Millionen betragen muss, dann würde jede Bitcoin 3,8 Millionen Dollar kosten. Aus diesem Grund wird die Bitcoin-Theorie als „bullish theory“ bezeichnet, was wahrscheinlich unmöglich ist, aber es ist tatsächlich möglich. So kann der Wert von Bitcoins in der heutigen Zeit zwischen 0 Dollar und 3,8 Millionen Dollar bestimmt werden.

Was liegt dazwischen?

Es wäre viel einfacher gewesen, mit Bitcoins umzugehen, wenn es sich nur um Lagerbestände gehandelt hätte, denn dann wäre es möglich gewesen, eine Vorstellung über den Wert der Bitcoin in der Zukunft zu haben und sie dementsprechend zu verwenden. Dann hätten wir die Zukunft leicht verstehen können und hätten versucht, die Rabatte in der Gegenwart durchzusetzen, aber leider ist dies bei Bitcoins höchst unmöglich.

Sie denken, eine relative Bewertung würde helfen. Aber relativ zu dem, was die Hauptfrage ist, da Sie alle wissen, dass Bitcoins „digitales Gold“ genannt werden, lassen Sie uns daher zuerst die Relativität mit dem Gold vergleichen.

Digitales Gold ist ein Vergleich mit Bitcoins oder es bedeutet fast dasselbe, was man sagen kann. Aber bevor wir es betrachten oder eine Aussage machen, müssen wir verstehen, was der Gesamtwert des Goldes auf der Erde sein könnte. Den Experten zufolge würde der Gesamtwert des gesamten Goldes auf der Erde 3 Billionen betragen. Die Gesamtmenge der Bitcoins, die derzeit auf dem Markt im Umlauf sind, beträgt 21 Millionen, so dass der Wert der Bitcoins 143.000 Dollar betragen würde.

Schlussfolgerung

Die Bewertung der Bitcoin variiert und ändert sich im Laufe der Zeit, das gesamte Währungssystem ist voneinander abhängig. Aber die Anzahl der im Umlauf befindlichen Bitcoins bleibt gleich und verändert alle anderen relativen Positionen wie das Gold und die Fiat-Währung der Welt.