admin avatar
Full name:
Nickname:
admin
Website:
Description:

Posts by admin

Warum sollten Sie Online-Wettseiten gegenüber traditionelleren Wettmethoden verwenden?

Shop-basierte Buchmacher, wie William Hill, waren einst eine der einfachsten Möglichkeiten, um eine Wette auf ein Sportereignis in ganz Großbritannien zu erhalten. Das war allerdings vor den Tagen des Internets. Auch wenn einige Buchmacher-Websites den Schritt von den Wettbüros langsamer als andere vollzogen haben mögen, beschlossen sie, den Sprung von den Wettbüros zu wagen, sobald sie sahen, dass diese vollständig online betriebenen Buchmacher-Websites wie bet365 massiv an Popularität gewannen. Jetzt gibt es mehr großartige Online-Buchmacher denn je.

Sie erhalten Bessere Quoten online

Die besten Quoten finden Sie im Allgemeinen eher auf Online-Wettseiten. Einer der Hauptgründe dafür, dass Online-Wetten heute eine der beliebtesten Arten des Glücksspiels sind, ist die Tatsache, dass man bei den besten Online-Buchmachern viel bessere Fußballquoten und Wettmöglichkeiten erhält als bei landgestützten Buchmachern. Die Quoten auf diesen Websites sind viel flüssiger, d.h. je nach dem Zeitpunkt, zu dem Sie eine Wette platzieren, können Sie bei Online-Sportwetten sogar noch bessere Gewinne erzielen als bei Wetten bei landgebundenen Buchmachern. Einfach ausgedrückt: Sie könnten online mehr Geld gewinnen, als wenn Sie genau die gleiche Wette in einem Geschäft abschließen würden.

Bessere Gewinnchancen bedeutet bessere Gewinne

Bessere Gewinne bedeuten im Allgemeinen ein besseres Gesamterlebnis. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerne Wetten im Spiel abschließen. Wenn Sie gerne Wetten auf Fußball platzieren und diese Wetten auf den In-Play-Märkten abschließen, die Quoten für Live-Spiele werden ständig aktualisiert und ändern sich, je nachdem, was im Spiel passiert. Fussballwetten sind nach wie vor der beliebteste Sportmarkt im Vereinigten Königreich, und da so viele Online-Buchmacher im Wettbewerb stehen, sind die Quoten für In-Play-Spiele heute besser als je zuvor .

Betting On The Go ist einfacher online

Noch nie war es für neue Wettanbieter so wichtig wie heute, dass Sie überall und jederzeit wetten können. Jetzt, dank der technologischen Fortschritte in der Welt des mobilen Online-Glücksspiels, können Sie von überall auf der Welt eine Wette platzieren, solange Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist. Das bedeutet, dass es keinen Grund gibt, warum Sie darauf verzichten sollten, beim Buchmacher Ihrer Wahl auf Ihre Lieblingssportereignisse wetten zu können.

Die überwiegende Mehrheit der britischen Wettbüros wird entweder eine mobile Wettapplikation haben oder ihr Angebot für alle mobilen Geräte optimiert haben. Sie können also auf alle Arten von Wettoptionen zugreifen, während Sie mit Ihren Freunden in der Kneipe sitzen – anstatt sich zum Wetten zu einem Laptop oder Computer zu begeben.

Eine weitere Sache, die Spieler heute mehr denn je tun, wenn sie eine Wette auf Online-Sportarten abschließen, sind Live-Wetten. Diese werden je nach Sportwette oft als Live- oder In-Play-Wetten bezeichnet. Es gibt mehrere Gründe, warum das Wetten auf Mobiltelefone so populär geworden ist, wie es derzeit ist, und der wichtigste ist wie bequem die Spieler das Live-Wetten-Erlebnis finden. Es ist einfach so viel einfacher, das Handy herauszuholen, als einen Desktop zu finden, um auf Ihre Wettseiten zuzugreifen, wenn Sie schnell eine freche Wette abschließen möchten.

Wir leben heute in einer Zeit, in der Buchmacher alle möglichen Wettoptionen und Funktionen anbieten, einschließlich Live-Streaming-Optionen für Spieler, die von ihrem Handy aus auf Sportarten wetten.

Das Live-Streaming des Spiels oder des Ereignisses, auf das Sie eine Wette platzieren, kann einige enorme Vorteile haben, insbesondere wenn Sie auf Fußball setzen, denn es erlaubt Ihnen, das Spiel zu verfolgen und Wetten abzuschließen, während Sie zuschauen. So ziemlich alle die besten Wettseiten bieten eine Reihe von Live-Streaming-Optionen an.

Sie erhalten mehr Kostenlose Wetten, Sonderangebote & Werbeaktionen

Einer der verlockendsten Gründe, UK-Wettseiten zu nutzen, um Ihre Wette zu platzieren, sind all die fantastischen Gratiswetten, Wettangebote und Promo-Code-Angebote die eine Buchmacherseite bietet – die landgestützten Buchmacher einfach nicht können.

Bei Online-Buchmachern finden Sie willkommene Angebote wie die beliebten 30 bei Gratiswetten, 20 bei Gratiswetten, die Wette 10 bekommt 30 Angebote und risikofreie Wetten, die zum Greifen nah sind. Es kann eine Fülle von Angeboten geben – nicht nur für neue Spieler, sondern auch für bestehende Kunden. Genau darum geht es uns bei MaxFreeBets.de. Wir finden für Sie die besten exklusiven Angebote und Einzahlungsboni von den besten Wett-Websites.

Es ist für Buchmacher unmöglich, Gratiswetten für Sportwetten im Geschäft anzubieten aufgrund all der Betrügereien, die begangen werden könnten. Also versuchen sie, die Wettanbieter dazu zu bringen, sich auf ihren Online-Sites anzumelden. Um dies zu erreichen, bieten sie stattdessen ein wettbewerbsfähiges Angebot für ein neues Konto und Willkommensboni an. Die meisten Angebote von Wettseiten reichen von £10 bis hin zu £100 Bonussen – einige bieten gelegentlich sogar bis zu £200 Einzahlungsboni.

Es gibt jedoch mehr Dinge zu berücksichtigen als nur den Bonusbetrag, da einige Arten von Boni anderen überlegen sind. Die besten Wett-Websites bieten genug Abwechslung, um alle glücklich zu machen. Natürlich müssen Sie die Bonusbedingungen kennen, die Sie benötigen, um Ihren Bonus zu erhalten. Die Mindest-Quoten liegen für die meisten bei 2,0. Außerdem gibt es Bedingungen für kostenlose Wetten. Diese Wettbedingungen liegen bei etwa 1 – 2 x dem Wettbetrag. Je besser die Website, desto niedriger sind die Wettbedingungen .

Bewertung der Vertrauenswürdigkeit von Wettbüros UK

Eine der Fragen, über die die Menschen nachdenken und sich Sorgen machen, wenn sie vom landgestützten zum Online-Buchmacher wechseln, ist die Frage, wie vertrauenswürdig die Website ist. Was manche Leute zurückhält, ist die Sorge darüber, ob ihr Geld sicher und geschützt ist.

Deshalb glauben wir, dass eines der wichtigsten Dinge, das über jede andere wichtige Angelegenheit hinausgeht, die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit des Online-Buchmachers ist. Wenn wir uns also die einzelnen Seiten ansehen und sie überprüfen, ist dies einer der Bereiche, die wir als erstes betrachten. Worauf genau achten wir also, wenn wir die Vertrauenswürdigkeit der Wett-Websites bewerten?

Die Vertrauenswürdigkeit der Wett-Websites- Schlüsselfaktoren

Hier sind die Schlüsselfaktoren, auf die wir achten, wenn wir die Vertrauenswürdigkeit des Buchmachers betrachten:

Tick IconChecking the Betting Sites Licenses

Wir stellen sicher, dass alle in MaxFreeBets aufgeführten Wettanbieter über die erforderlichen Lizenzen verfügen, um legal in Großbritannien tätig sein zu können. Als solches überprüfen wir, dass alle Seiten von der ➀UK Gambling Commission lizenziert und reguliert werden. Viele haben auch andere Lizenzen für den Betrieb in Europa, darunter die ➁MGA Lizenz, ➂The Alderney Gambling Control Commission und sogar die ➃Isle der Man Government Gambling and E-Gaming Licenses. Jede Seite, die wir hier bei MaxFreeBets haben, trägt den UKGC-Stempel, so dass Sie sicher sein können, dass die Seite fair und legal betrieben wird. Am Ende dieses Abschnitts finden Sie eine Liste aller Buchmacher auf unserer Seite zusammen mit Links zu ihren UKGC-Lizenzen.

Tick Icon

Neben Lizenzen.

Wir sind der Meinung, dass es sehr wichtig ist, dass eine Website ihre ➄Responsible Glücksspielverpflichtung ernst nimmt. Als solche sollten sie auf der Website einen Abschnitt haben, der ihr gewidmet ist, und die Möglichkeit bieten, sich selbst auszuschließen und Zeit- und Einzahlungslimits festzulegen. Sie sollten auch mit verantwortungsbewussten Glücksspielseiten wie ➅GambleAware und ➆GamStop verlinkt sein, so dass Sie bei Problemen mit dem Glücksspiel einen Anlaufpunkt haben.

Tick IconErfahrung und Reputation

Ein weiterer wichtiger Bereich, den wir betrachten, ist die Erfahrung des Unternehmens – und damit sein Ruf. Im Allgemeinen halten wir einen Standort, der schon lange besteht und einen guten Ruf hat, für einen der vertrauenswürdigeren. Wenn ein Online-Buchmacher jedoch neu in der Szene ist, bedeutet das nicht, dass er nicht vertrauenswürdig ist, wir müssen uns nur alle anderen Bereiche der Website ansehen, bevor wir unsere Entscheidung treffen.

Tick IconTdie Popularität der Wett-Websites

Wenn eine Wettseite über einen längeren Zeitraum hinweg beliebt geblieben ist, dann ist dies ein weiteres Zeichen ihrer Vertrauenswürdigkeit. Betrügerische Wettseiten werden bald aufgedeckt werden und als solche werden sie nicht sehr lange beliebt sein, egal wie gut die Angebote auch aussehen mögen.

Wettseiten, die immer mehr Kunden bekommen, haben eine große Chance, sicher und vertrauenswürdig zu sein. Es kann jedoch sein, dass die Site selbst nicht sehr bekannt ist, sondern von einem Unternehmen betrieben wird, das sowohl beliebt als auch erfahren ist. Wenn sie mit einer bekannten Muttergesellschaft verlinkt ist, ist dies auch ein guter Indikator dafür, dass es sich um eine vertrauenswürdige Website handelt.

Tick IconThe Outstanding Complaints

Die Stimme des Volkes kann immer ein guter Indikator sein. Wer möchte nicht sehen, wie die Erfahrungen der Menschen mit einer Website sind? Wir schauen uns alle Beschwerden an – ausstehende und gelöste, um zu sehen, ob es irgendwelche Muster gibt. Wir schauen uns auch an, wie sie auf die Beschwerde reagieren. Jeder Standort wird irgendwann eine Beschwerde gegen sie haben, denn kein Service ist perfekt. Wir wollen einfach sehen, wie sie damit umgehen und wie viele sie sammeln. Wir möchten auch sicherstellen, dass die Website mit ➇IBAS (Independent Betting Adjudication Service) verlinkt ist, damit jede Streitigkeit von einer dritten Partei fair behandelt wird.

Kein Online-Buchmacher ist perfekt, aber wir legen höchsten Wert darauf, wie er auf Kritik reagiert und wie viel Respekt er seinen Kunden entgegenbringt.

Tick IconZahlungseinstellungen für Websites – Ein- und Auszahlungsrichtlinien

Das größte Problem, das im Hinblick auf Beschwerden und Unzufriedenheit bei Online-Buchmachern auftritt, ist die Politik, die mit der Einzahlung und, was am wichtigsten ist, dem Rückzug verbunden ist. Wir stellen sicher, dass die Rücknahmepolitik sowohl fair als auch spielerfreundlich ist. Wir überprüfen die T&Cs, um sicherzustellen, dass sie sich nicht zu sehr von den Branchennormen unterscheiden.


Altcoins könnten durch die Halbierung der Volatilität durch BTC zerstört werden

Die Halbierung von Bitcoin ist in weniger als drei Wochen erreicht, und beim größten Kryptoereignis sprechen und spekulieren alle erneut. Aber während die Dinge für Bitcoin möglicherweise optimistisch aussehen, könnten Altcoins während der explosiven Volatilität, die erwartet wird, wenn sich die BTC-Blockbelohnung in nur wenigen Wochen halbiert, zerschlagen werden.

Hier ist der Grund, warum Altcoins unter der bevorstehenden Halbierung der BTC-Blockbelohnungen leiden können.

BTC-Halbierung: Die bevorstehende Bitcoin-Volatilität könnte Altcoins zerstören

Die Halbierung von Bitcoin ist zu diesem Zeitpunkt nur noch wenige Tage entfernt – ein unglaublich wichtiges Ereignis für die Bitcoin Evolution und ein wahres Make it or Break für einen Moment.

In den letzten Jahren hofften Krypto-Investoren, dass sich die Geschichte wiederholt, und genau wie in den letzten beiden Fällen verursachte die Bitcoin-Halbierung einen dramatischen Aufwärtstrend, der dazu führte, dass BTC himmelhohe Preise erreichte.

Beim letzten Mal stieg Bitcoin auf über 20.000 US-Dollar und machte den Vermögenswert zu einem bekannten Namen. Er stellte ihn neben Aktien, Rohstoffen, Devisen und mehr als tragfähiger finanzieller Vermögenswert auf das gleiche Podest, auf den sowohl Anleger als auch Händler nach Gewinnen suchen können .

Altcoins schafften es jedoch nicht. Diese kleinere Teilmenge der Kryptowährungs-Assetklasse hat nicht die gleiche Akzeptanz und Akzeptanz wie Bitcoin und ist weitaus spekulativer.

Bitcoin

Altcoins sind auch sehr anfällig für BTC-Preisbewegungen

Nehmen wir zum Beispiel den Bitcoin-Bullenlauf 2019. Zu Beginn des Jahres waren es Altcoins wie Litecoin, die die Rallye auf den Kryptomärkten auslösten. Später wurden diese Vermögenswerte jedoch vernichtet, als der Bitcoin-Preis von 3.200 USD auf bis zu 14.000 USD explodierte.

Altcoin-Investoren kapitulierten massenhaft, als sich die Besorgnis über eine sich ändernde regulatorische Landschaft abzeichnete. Die Akzeptanz von Bitcoin durch die Aufsichtsbehörden machte es zu dem einzigen Krypto-Asset, dem Anleger vertrauen konnten, und das Kapital, das Altcoins in Bitcoin zurückließ, ließ den Kryptowährungspreis Nummer eins weiter steigen.

Das gleiche könnte noch einmal passieren, wenn der Bitcoin-Preis mit der bevorstehenden Halbierung steigt und neue Höchststände erreicht. Altcoins, die weiterhin hinter der ersten Kryptowährung zurückgeblieben sind, könnten weiterhin im Staub von Bitcoin liegen.

Alternativ könnte Bitcoin einen enormen Absturz erleiden, wenn Bergleute plötzlich in Panik ihre BTC-Belohnungen verkaufen und abwerfen und den Laden aufgrund der plötzlich verdoppelten Produktionskosten schließen. Ein Absturz der Bitcoin-Preise ist auch kein gutes Zeichen für Altcoins und kann dazu führen, dass sie ausbluten.

Sie denken also, dass #BTC hart in die Halbierung pumpen wird, aber Sie denken auch, dass Altszn am Horizont ist?

Ich hasse es, es dir zu brechen, aber es ist das eine oder andere …

Die Hauptzeit, in der Altcoins glänzen, ist, wenn Bitcoin seitwärts tendiert und keine Volatilität aufweist. Da Altcoins zerquetscht werden, unabhängig davon, ob sich BTC nach oben oder unten bewegt, ist eine bevorstehende Volatilität für die alternativen Krypto-Assets nicht gut.


Der Preis für Bitcoin wird steigen

Der Preis für Bitcoin wird steigen, da nur noch rentable Bergleute übrig bleiben

Vor etwa vier Wochen waren die globalen Aktienmärkte in Not, als die Anleger endlich erkannten, dass das Coronavirus nicht nur eine auf China beschränkte Krankheit, sondern vielmehr eine globale Pandemie ist, die die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt dauerhaft schädigen könnte.

die Anleger bei Bitcoin Code

Die Krypto-Märkte waren nicht vor dem Chaos geschützt, das den S&P 500 und Dow zu einigen der größten Verluste seit der globalen Finanzkrise 2008 führte, und die Anleger bei Bitcoin Code werden sich daran erinnern, dass der Kurs von Bitcoin (BTC) am 13. März innerhalb von 24 Stunden um mehr als 50% fiel.

Bis heute bleiben die Volatilität und die Angst an den Finanzmärkten bestehen, und die Zukunftsprognosen für die Aktienmärkte sind immer noch düster, aber einige Anleger haben zumindest allmählich das Gefühl, dass das absolute Schlimmste vorbei ist.

Wie es im Kryptosektor üblich ist, schauen Analysten, Händler, Wahrsager und Krypto-Twitter-Persönlichkeiten im Falle eines katastrophalen Ereignisses durch den Staub und die Trümmer, um ein klareres Bild davon zu erhalten, „was passiert ist“.

Bitcoin-Anleger werden sich daran erinnern, dass ein kaskadenartiger Wasserfall von Liquidationen über mehrere Krypto-Börsen, die Margin Trading und Derivate anbieten, den Preis des digitalen Vermögenswertes schnell zum Einsturz bringt.

Kumulativer Long-Liquidationswert der BitMEX

Allein an der BitMEX wurden 1,6 Milliarden Dollar an gehebelten Long-Positionen liquidiert und Hunderte von Millionen Dollar aus der Marktkappe von Bitcoin gestrichen. Viele Anleger sowie ein Hedge-Fonds wurden im Laufe eines Tages praktisch ausgelöscht.

Die Erzählung, dass der Absturz das Ergebnis der Korrelation zwischen Bitcoin und den Aktienmärkten war, zusammen mit den Liquidationen von fremdfinanzierten Positionen an den Krypto-Derivatebörsen, scheint von der Mehrheit der Investoren akzeptiert worden zu sein, aber es gibt wachsende Besorgnis, dass der Rückgang von Bitcoin auf 3.750 Dollar auch negative Auswirkungen auf die Bergarbeiter gehabt haben könnte.

Die Investoren sind neugierig, ob die aktuellen Preise unter den Rentabilitätsmargen bei Bitcoin Code der Bergleute liegen und ob das bevorstehende Halbierungsereignis die Bergleute incentiviert oder entmutigt, da die Bitcoin-Preise bereits weit unter den für April 2020 prognostizierten Preisschätzungen liegen.

Um weitere Einblicke in diese Angelegenheit zu erhalten, sprach Cointelegraph mit Joe Nemelka, einem Datenanalytiker beim Anbieter von Blockkettenanalysen, CryptoQuant.

  • Cointelegraph: Haben Investoren Recht, sich über den Zustand der Bitcoin-Minenarbeiter nach dem Einbruch vom 13. März auf 3.775 Dollar zu sorgen? Es wird auch gemunkelt, dass die Bergleute eine Rolle bei der Katalyse des 50%igen Preisverfalls gespielt haben könnten. Was denken Sie dazu?
  • Joe Nemelka: Da die Bergleute einer der größten Akteure im Ökosystem sind, wenn sie im Vergleich zu anderen Akteuren mehr verkaufen, würde das auf eine Kapitulation und eine Art von eingehender Volatilität hindeuten.

Diese Entwicklung könnte sich nachteilig auswirken, da der Ausverkauf der Bergarbeiter die Nachfrage durchsetzt. Sie könnte auch den Preis in die Höhe treiben, wenn die letzten unprofitablen Bergleute gehen und nur noch profitable Bergleute übrig bleiben, wodurch der Verkaufsdruck drastisch abnimmt.


Inoffizielle iranische Telegrammanwendungen lassen Daten von 42M Nutzern durchsickern

Während Telegram seinen laufenden Rechtsstreit mit den US-Regulierungsbehörden nicht aufgibt, um sein TON-Blockchain-Projekt zu starten, nutzen einige Online-Täter die Popularität des Boten aus, um Millionen von Benutzeraufzeichnungen von Drittversionen der Telegram-App aufzudecken.

Laut einer Untersuchung der Cybersicherheitsfirma Comparitech und des Sicherheitsforschers Bob Diachenko wurden mindestens 42 Millionen iranische „Telegram“-Nutzernamen und Telefonnummern über inoffizielle iranische Versionen des Telegramms durchgesickert, während das echte Telegram im Land verboten ist.

42 Millionen Iraner, die bereit sind, den verbotenen Boten zu benutzen, haben ihre Daten preisgegeben bekommen

Laut einem Bericht von Comparitech vom 30. März wurden diese Aufzeichnungen online im Internet öffentlich zugänglich gemacht, ohne dass eine Authentifizierung für den Zugriff erforderlich war. Die Daten wurden Berichten zufolge auf der verteilten Suchmaschine Elasticsearch etwa 11 Tage lang offengelegt, bis sie nach der Anzeige des Missbrauchs durch Diachenko entfernt wurden.

Diachenko führte gegenüber Cointelegraph aus, dass die Anzahl der durchgesickerten Aufzeichnungen angeblich der Anzahl der betroffenen „Telegramm“-Benutzer entspricht. Er sagte:

„42 Millionen ist die Anzahl der Einträge in der Datenbank, von denen wir annehmen, dass sie eindeutig sind und der Zahl der betroffenen Personen entsprechen.

Die gemeldete Datenverletzung birgt definitiv erhebliche Risiken wie SIM-Swapping und Phishing-Angriffe sowie andere Betrügereien mit den Telefonnummern in der Datenbank. Darüber hinaus enthüllt die undichte Stelle Daten von bis zu 42 Millionen Iranern, die versuchten, das Telegramm trotz des seit 2018 im Land geltenden Verbots der Anwendung weiterhin zu nutzen.

Wie risikoreich ist der Handel mit Bitcoin?

Telegram beschuldigt Iraner, trotz mehrfacher Warnungen inoffizielle Telegram-Apps zu benutzen

Die Enthüllung wäre nicht möglich gewesen, wenn nicht auch inoffizielle Versionen des Telegrammbotschafters verwendet worden wären, sagte ein Telegrammsprecher gegenüber Comparitech. Telegram betonte, dass die durchgesickerten Daten aus inoffiziellen Telegrammanwendungen oder sogenannten „Gabeln“ des Telegramms stammten, die nicht mit der offiziellen Firma verbunden seien. Dies sei möglich geworden, weil Telegram eine Open-Source-Anwendung sei, die es Dritten erlaube, ihre eigenen Versionen davon zu erstellen.

Telegram sagte Berichten zufolge:

„Wir können bestätigen, dass die Daten anscheinend von den Gabeln Dritter stammen, die Benutzerkontakte extrahieren. Leider verwenden die Menschen im Iran trotz unserer Warnungen immer noch nicht verifizierte Apps. Telegramm-Apps sind Open Source, daher ist es wichtig, unsere offiziellen Apps zu verwenden, die verifizierbare Builds unterstützen.

Wie in lokalen Publikationen berichtet wird, haben die Iraner als Reaktion auf das Verbot des Boten im Land eine Reihe von „fork“-Telegrammen wie Telegram Talaeii und Hotgram erstellt. Schätzungen zufolge hatten Talaeii und Hotgram im Dezember 2018 etwa 30 Millionen Nutzer. Nach Angaben der BBC wurde der echte Telegram Messenger im Iran ab 2018 auf etwa 50 Millionen Nutzer geschätzt, bevor er im Land verboten wurde.

Während die jüngste Datenverletzung nicht direkt die offizielle Telegrammfirma betrifft, erlitt der eigentliche Bote bereits 2016 einen großen Hack im Iran. Berichten zufolge gelang es iranischen Hackern, mehr als ein Dutzend Konten zu kompromittieren, um die Telefonnummern von 15 Millionen Telegrammnutzern im Iran zu identifizieren, obwohl sich der Bote auf die Privatsphäre und Sicherheit der Nutzer konzentrierte.

Mitte März 2020 berichtete Cointelegraph, dass der chinesische Social-Media-Gigant Weibo einen massiven Datenbruch erlebte, der angeblich dazu führte, dass 172 Millionen Nutzer ihre Kontoinformationen durchsickern ließen.


Krypto-Automaten durch Bitcoin Evolution vermehren sich

Krypto-Automaten vermehren sich – 6.000 installierte und zählende Geldautomaten

Die Zahl der weltweit installierten Kryptowährungs-Automaten hat die 6.000 überschritten, was einem Wachstum von fast 50% seit Jahresbeginn entspricht. Die USA sind mit über 4.000 Krypto-Automaten in anderen Ländern führend, gefolgt von Kanada und Großbritannien. Mehrere Hersteller bieten eine Reihe von Maschinen für alle an, die in diesem Bereich tätig werden wollen.

Durch Bitcoin Evolution vermehren sich automaten
6.007 Krypto-Automaten weltweit

Die Zahl der weltweit installierten Kryptowährungsautomaten (ATMs) ist im Laufe der Jahre stark gestiegen. Laut der Kryptowährungs-Website Coinatmradar gibt es seit dem 25. November 6.007 Krypto-Automaten in 75 Ländern, was 46% mehr ist als die 4.113 Maschinen, die am 1. Januar von der Website gemeldet wurden.

Darüber hinaus listet die Website 148.823 weitere ähnliche Dienste auf, die es Menschen ermöglichen, Kryptowährungen durch die Bitcoin Evolution wie bestehende Bankautomaten, mobile Zahlungsterminals, Einzelhandelsketten und Kioske zu kaufen und zu verkaufen. In dieser Kategorie führt Bitquick mit 106.649 Standorten die Liste an, gefolgt von Bitnovo Teller mit 8.809 Standorten. Erstere ist ein Boost VC-Unternehmen, das eine Peer-to-Peer-Handelsplattform betreibt, die im August 2013 gestartet und im Juni 2016 von Athena Bitcoin übernommen wurde.

Letzteres ist ein spanisches Unternehmen, das Krypto-Automaten betreibt und einen Service zum Kauf und Verkauf von Krypto-Währungen an Kassiererstandorten anbietet. Auf der Website wird behauptet, dass es derzeit 39.311 Bitnovo Points of Sale gibt und 670.761 Transaktionen erfolgreich durchgeführt wurden. Das Unternehmen hat die Bitsa Prepaid-Visa-Karte im April auf den Markt gebracht und bisher 16.456 davon an Kunden ausgegeben, ergänzt die Website. 24nonstop, Flexepin Canada, Ibox, Flexepin Australia und die Partnerschaft von Coinme und Coinstar sind ebenfalls in dieser Kategorie aufgeführt.

Orte mit den meisten Krypto-Automaten

Die Länder mit den meisten Krypto-Automaten sind die USA mit 4.120 Standorten, Kanada mit 733 Standorten, Großbritannien mit 295 Standorten und Österreich mit 193 Standorten, so Coinatmradar. In den USA befinden sich 438 Maschinen in Los Angeles, 273 in Chicago, 233 in Atlanta und 212 in Miami. In Kanada befinden sich 227 Krypto-Automaten in Toronto, 102 in Montreal und 85 in Vancouver. Coinatmradar bietet den Benutzern auch die Möglichkeit, nach Krypto-Automaten zu suchen, die bestimmte Münzen unterstützen: BTC, BCH, ETH, DASH, LTC, ZEC, XMR und DOGE. Benutzer können die Suche auch auf Einweg- oder Zweiwege-Geldautomaten beschränken, wobei letztere sowohl den Verkauf als auch den Kauf von Kryptowährungen ermöglichen. Laut der Website sind 65 % aller Geldautomaten rein kaufmännisch, während 34,9 % in beide Richtungen gehen.

Start eines Krypto-ATM-Geschäfts

Es gibt 42 Krypto-ATM-Hersteller und 563 Betreiber insgesamt, so die Tracking-Website. Zwei führende Hersteller – General Bytes und Genesis Coin – haben zusammen über 60% aller Krypto-Automaten auf dem Markt produziert. Insgesamt werden 1.976 Krypto-Automaten oder 32,5% der weltweit installierten Gesamtzahl von General Bytes und 1.878 Maschinen oder 30,9% von Genesis Coin hergestellt. Die nächstbekannten Hersteller sind Lamassu mit 504 Maschinen, Bitaccess mit 424 Maschinen und Coinsource mit 304 Maschinen.


nTOPAZ Privatverkauf beginnt|White Papier ist released|1. Jubiläum

Am 16. Juli feierte nTOPAZ sein 1. Jubiläum. Wir haben vor 1 Jahr als Artisteem angefangen, und es wurde vor 8 Monaten in nTOPAZ umbenannt. Im vergangenen Jahr diente nTOPAZ als Raum für Schöpfer und stellte etwa 50.000 Dollar als Entschädigung zur Verfügung.

Und heute möchten wir einige wichtige Präsentationen ankündigen

Zuerst geben wir heute den Start des TOPAZ Token Privatverkaufs bekannt. Und veröffentlichen Sie auf www.forexaktuell.com das nTOPAZ Whitepaper.

Zweitens: Seit gestern haben wir den Begünstigten der bestehenden 15% abgeschafft. Zusätzlich werden SP-Anreize auf @artisteem angewendet, die bisher ausgeschlossen wurden.

Drittens möchte nTOPAZ einen Quantensprung durch die Implementierung von TNS(Talented Network Service) entsprechend der Ära der 4. industriellen Revolution auf der Grundlage von Talent und Know-how machen. Mit anderen Worten, nTOPAZ fordert eine talentierte Version von LinkedIn heraus.

crypto

Um dieses Projekt umzusetzen, wurden der Kern-Entwickler und das Entwicklungsteam organisiert und startbereit gemacht

Token-Name nTOPAZ
Token-Symbol TPZ
Token-Cap 1.000.000.000.000.000.000
Token Typ ERC-20
Vertragsadresse 0x7b9821ba0e5d6e6ddd204726f0f5b2147706ec2b
Erwartetes Datum der Börsennotierung 1. November 2019
Erwarteter Preis der Kotierung 0,02 USD pro Token
Die Details für den Privatverkauf stellen sich wie folgt dar.
Private Sale Allocation 200.000.000.000 TPZ(20% der gesamten Token)
Privater Verkauf Zeitraum 17. Juli – 31. Juli
Harter Deckel $ 2 m
Softcap $ 500 k
Mindestinvestition $ 20 k
Privater Verkaufspreis 0,01 USD pro Token


Partner in der Kriminalität: Gold und Bitcoin brechen gemeinsam aus

Nur Kriminelle und Verrückte besitzen Gold und Bitcoin, richtig? Nun, wenn du der Mainstream-Narrative glaubst, dann ist es das, was dir beigebracht wurde zu denken, aber wenn du hier diesen Beitrag über STEEM liest, dann stehen die Chancen gut, dass du ein bisschen klüger bist als das. Möglicherweise haben Sie sogar gehört, wie Goldwanzen Bitcoin als Betrug oder Bitcoin Zealots Maximalisten, die behaupten, dass Gold nur ein Relikt und ein Haustierfelsen ist – genau wie die Central Bankers Sie glauben machen wollen. Lass dich aber nicht täuschen.

Diese beiden alternativen Assets sind im selben Team

„Welches Team ist das?“ Du fragst. Dieses ist die Mannschaft, die bestätigt, dass es etwas grundlegend falsch mit unserem Finanzsystem gibt und die intelligenteste Sache, die jeder möglicher Investor im Augenblick tun könnte, die Hölle aus ihr heraus erhält. Wenn Sie nach der Ausgangstür suchen, dann schauen Sie sich Gold und Bitcoin an, darüber berichtet Männer Magazin, weil sie ein großartiger Ort zum Starten sind.

Die Mainstream-Medien mögen es nicht wirklich, über diese beiden Alt-Assets zu sprechen, aber wenn sie es tun, entlassen sie normalerweise die Stärke entweder als Folge des Handelskrieges oder der Angst vor einem heißen Krieg mit dem Iran. Genau wie sie in den letzten Jahren auf Brexit oder die Trump-Wahl hingewiesen haben – es ist alles eine Irreführung, um zu versuchen, dich davon abzuhalten, die Wahrheit herauszufinden.

Unser Finanzsystem ist gebrochen und wie ein riesiges Ponzi-Schema ist das Einzige, was es aufhält, das Vertrauen. Ja – Die heutigen Zentralbanker und Politiker führen den größten Vertrauenstrick unseres Lebens durch, möglicherweise sogar den größten in der Geschichte der Menschheit, und im Mittelpunkt dieses Betrugs steht die Fiat-Währung. Papier, das nur von den leeren Versprechungen der zunehmend bankrotten Regierungen gestützt wird.

Der wahre Grund dafür, dass Gold und Bitcoin zusammen ausbrechen, liegt darin, dass das Smart Money herausgefunden hat, dass die Weltwirtschaft sich überschlägt, und wir haben ein großes Problem mit den massiven Vermögensblasen, die seit der großen Finanzkrise entstanden sind. Sie wissen (wie auch unsere Elitebanker), dass das System hochgradig fremdfinanziert ist und die Zentralbanken und Politiker keine andere Wahl haben, als zu versuchen, Impulse in die Vermögensblasen zu pumpen, um sie zu halten, oder wir werden einen schrecklichen Absturz erleiden, wenn sich die Fremdfinanzierung auflöst.

In Laiensprache bedeutet das, dass das Drucken von Geld quantitativ erleichtert wird und niedrige Zinsen billigere Schulden. Dieser Weg zum Ruin führt unweigerlich zu Währungsabwertungen, hohe Inflation das Papier oder Plastik in Ihrer Brieftasche ist immer weniger wert. Das intelligente Geld will aus der Fiat-Währung herauskommen, bevor sie explodiert.

Gold und Bitcoin brechen gemeinsam aus

Aber glauben Sie mir nicht nur mein Wort

Hören Sie auf die Märkte, weil sie Ihnen sagen, was los ist. Gold und Bitcoin waren in letzter Zeit beide auf einer Träne. Gold hat ein 6-Jahres-Hoch in US-Dollar erreicht und den Schlüsselwiderstand durchbrochen. Es ist über 10% in nur dem letzten Monat gestiegen – was ein riesiger Zug für Gold ist.

Inzwischen hat Bitcoin gerade wieder 11.000 US-Dollar geknackt und scheint bereits bereit zu sein, eine weitere Etappe höher zu gehen. Es ist um 175% in den letzten 3 Monaten gestiegen.

Wie sie sagen „Money talks and bullshit walks“, also hören Sie sich an, was das Geld (Märkte) sagt und ignorieren Sie den Bullshit (Mainstream-Medien). Diese Alt-Assets werden schon seit einiger Zeit festgehalten, aber wenn ich mir die Märkte ansehe, höre ich sie beide mit voller Stimme singen: „Ich werde meinen rostigen Käfig zerbrechen und rennen!“

AUSSCHLUSS – Diese Informationen dienen nur der allgemeinen Information und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Ich bin kein Finanzberater und ermutige alle Leser, sich vor einer Investition in Gold oder Bitcoin an einen unabhängigen Finanzberater zu wenden.


ICOs und das Advanced Crowdfunding

Vor dem Token-Verkauf war die Präsenz von Technologie-Start-ups stark auf einige wenige entwickelte Länder beschränkt. Mit dem Aufkommen von Smart Contracts wurden die Mittel zur grenzüberschreitenden Finanzierung von Projekten mit starken Angeboten Realität.

ICOs haben unglaubliche Projekte finanziert, die auf der ganzen Welt angesiedelt sind und worüber brokerbetrug bereits berichtet hat; dies hat jedem überall die Möglichkeit gegeben, eine Verbesserung der Gesellschaft durch technologischen Fortschritt zu erreichen, unabhängig davon, welche Einschränkungen sein Geburtsort mit sich bringt.

Aber nicht alles ist rosig

Erste Münzangebote sind eine unglaubliche Gelegenheit für Visionäre auf der ganzen Welt. Im ersten Quartal 2018 wurden durch ICOs Milliarden von Dollar gesammelt, und es hatte den Anschein, als könnte Risikokapital wirklich dezentralisiert werden.

Als jedoch einige Leute begannen, den guten Willen der Token-Käufer zu missbrauchen und massenhafte Betrügereien durch Token-Verkäufe durchzuführen, plagten berechtigte Angst und Unsicherheit den Markt. Die Folge davon war, dass der ICO-Markt bis zum letzten Quartal 2018 fast ausgetrocknet war. Um den Token-Verkaufsmarkt zu erholen, haben die führenden Kryptowährungsbörsen erste Börsengänge (IEOs) gestartet.

Während die ICOs einen Markt ermöglichten, in dem die Kapitalbeschaffung zugänglicher war als je zuvor, waren sie aufgrund der Art ihrer Offenheit nur von kurzer Dauer. IEOs wurden zur natürlichen Folgemaßnahme; eine, die den Zugang zu nur den Projekten einschränkte, die eine vorläufige Überprüfung des Austauschs bestanden. Dadurch wurden die mit dem Token-Verkauf verbundenen Sicherheitsrisiken reduziert.

Auch wenn sich der Markt entwickelt hat, haben sich seine Fundamentaldaten nicht verschlechtert:

Die IEOs behalten den einfachen Zugang zur Finanzierung, der von den ICOs angeboten wurde. Jetzt ist die Messlatte einfach höher als zuvor, da die Börsen oft ein lebensfähiges Mindestprodukt und einen Beweis für eine echte Präsenz in der Gemeinschaft verlangen. Die Möglichkeiten für Visionäre sind noch vorhanden, aber sie müssen einfach mehr Anfangsanstrengungen als bisher unternehmen. Dies hat natürlich eine höhere Effektivität bei der Abwehr von Betrug.

ICOs haben unglaubliche Projekte finanziert

Entwicklung anderer Formen der Crowdfunding-Finanzierung

Obwohl Token-Verkäufe bisher die wohl erfolgreichste Form der Crowdfunding waren, können nicht alle Produkte einen Utility-Token integrieren. Dies schränkt die Art von Projekten oder Ideen ein, die die Vorteile des Token-Verkaufs nutzen können.

Projekte, die keinen Utility-Token integrieren können, setzen auf traditionelle Crowdfunding über Early Bird Discounted Product Sales auf Plattformen wie Kickstarter und Indiegogo.

Das Fundraising auf solchen Plattformen hat sich jedoch nicht viel weiterentwickelt. Die Crowdfunding auf den meisten der beliebten Fundraising-Plattformen ist leicht zugänglich; dabei werden die Nutzer der Plattform in zwei Gruppen eingeteilt: diejenigen, die verständlicherweise zu vorsichtig sind und aufgrund ihrer schieren Sorge möglicherweise großartige Produkte überspringen, und diejenigen, die viel zu oft ein Risiko eingehen und am Ende betrogen werden.

Für diese in der erstgenannten Gruppe ist der Markt nicht in der Lage, ein Gleichgewicht zu erreichen, da diejenigen, die den Nutzen in einem Produkt erkannt haben, dies einfach aufgrund berechtigter Bedenken aufgrund der mangelnden Sicherheit der Plattform vermieden haben; diejenigen in der letztgenannten Gruppe enden als Opfer.

Daher besteht ein klarer Bedarf, die Crowdfunding-Wirtschaft voranzutreiben.

Während die intelligenten Vertragsvorteile der Blockchain-Technologie nicht mit Produkten geliefert werden können, die nicht auf die Nutzung von Utility-Token abzielen, können andere Aspekte fortschrittlicherer Protokolle genutzt werden, um die Finanzierung von Crowdfunds auch für Projekte sicherer zu machen, die darauf abzielen, Kapital durch den Verkauf von Produkten durch Frühbucher zu beschaffen.

Eine neue Crowdfunding-Plattform namens PledgeCamp zielt darauf ab, ein Protokoll zu liefern, in dem der Staking-Aspekt neuartiger Konsensmechanismen optimiert und in die Projektabwicklung integriert werden kann. Jedes Projekt ist in Meilensteine unterteilt und die von den Geldgebern bereitgestellten Mittel werden auf die Meilensteine verteilt. Wenn ein Projektgründer eine Beteiligung liefert, die dem ersten Meilenstein entspricht, besteht für die Projektträger kein Risiko, da die hinterlegte Finanzierung erst freigegeben wird, wenn die Geldgeber den Produktfortschritt genehmigen.

Sollte sich herausstellen, dass ein Projekt ein Betrug ist, werden die gestaffelten Gelder des Gründers an die Geldgeber ausgegeben; falls es legitim ist, werden die gestaffelten Gelder an den Projektgründer freigegeben, sobald Meilensteine geklärt sind.


So übertragen Sie alte WhatsApp-Chats So übertragen Sie alte WhatsApp-Chats auf Ihr neues Smartphone oder Ihr neues Smartphone

WhatsApp ist eine der beliebtesten Messaging-Anwendungen auf dem Markt. Wenn Sie jedoch ein neues Telefon erhalten und Ihr WhatsApp-Konto auf dieses übertragen, werden Ihre alten Nachrichten nicht automatisch übertragen. Dieses Tutorial erklärt, wie Sie trotz Whatsapp neue Nummer den Chatverlauf behalten können, damit Sie Ihre Chats dort fortsetzen können, wo Sie aufgehört haben.

Google Drive Backup und Wiederherstellung

Neuere Versionen von WhatsApp enthalten automatische Google Drive-Backups, die den Prozess der Übertragung Ihres WhatsApp-Chat-Verlaufs zwischen Handys noch einfacher als bisher machen.

– Tippen Sie einfach auf das Trio der Punkte oben links auf dem Bildschirm und wählen Sie Einstellungen > Chats > Chatbackup.

– Von hier aus können Sie eine manuelle Sicherung durchführen oder eine automatische Sicherung so einstellen, dass sie so regelmäßig wie gewünscht erfolgt. Wenn WhatsApp neu installiert wird, werden Sie aufgefordert, Ihre Chats und Multimedia-Inhalte von Google Drive wiederherzustellen.

Whatsapp Backup

Manuelles Sichern von Chats und Wiederherstellen derselben

Wenn Sie das Google Drive WhatsApp-Update noch nicht erhalten haben, ist es immer noch recht einfach, ein Backup zu erstellen und es auf Ihr neues Handy zu verschieben. Gehen Sie einfach wie folgt vor:

– Öffnen Sie das Menü Einstellungen von WhatsApp, tippen Sie auf Chats und Anrufe und dann auf Chat-Backup.

– Wenn sowohl Ihr altes als auch Ihr neues Android-Handy in erster Linie eine externe SD-Karte als Speicher verwenden, sichern Sie einfach die SD-Karte und wechseln Sie sie dann aus Ihrem alten Handy und legen Sie sie in Ihr neues ein. Stellen Sie von der SD-Karte auf eine neu installierte WhatsApp auf Ihrem neuen Telefon wieder her.

– Bei Telefonen, die im internen Speicher speichern, wie beispielsweise die meisten neueren Geräte, schließen Sie Ihr Smartphone über ein USB-Kabel an Ihren PC an und navigieren Sie zum internen Speicher des Geräts in den Ordner WhatsApp / Database. Hier werden alle Sicherungsdateien mit einem Datum gespeichert. Sie werden in etwa so aussehen wie „msgstore-2013-05-29.db.crypt“. Kopieren Sie die Datei mit dem letzten Erstellungsdatum (sie hat einen anderen Namen als die automatisch erstellten Backups, meine ist „msgstore.db.crypt8“) auf Ihren PC an einem leicht zu findenden Ort (z.B. Ihrem Desktop).

– Installieren Sie WhatsApp auf Ihrem neuen Gerät, starten Sie die App aber nicht!

– Verbinden Sie Ihr neues Gerät über USB mit dem PC. Da Sie WhatsApp bereits auf Ihr neues Mobilteil heruntergeladen haben, sollte nun der Ordner WhatsApp / Datenbanken existieren. Wenn nicht, können Sie manuell einen neuen Ordner Datenbanken im Ordner WhatsApp erstellen.

– Kopieren Sie Ihre WhatsApp-Konversationssicherungsdatei in diesen Ordner.

– Starten Sie nun WhatsApp auf Ihrem neuen Telefon und überprüfen Sie Ihre Telefonnummer. Sie sollten nun eine Benachrichtigung erhalten, dass eine Nachrichtensicherung gefunden wurde. Tippen Sie einfach auf Wiederherstellen, und schon sind Sie fertig. Nach ein paar Sekunden sollten alle Ihre Nachrichten auf Ihrem neuen Gerät erscheinen.

Übertragen von WhatsApp-Chats vom iPhone auf Android

Bitte beachten Sie, dass es derzeit ohne die Verwendung eines fragwürdigen Drittanbieter-Tools nicht möglich ist, Chats von iOS nach Android oder umgekehrt zu übertragen. iPhone-Benutzer können jedoch iCloud verwenden, um ihre alten Nachrichten auf ihrem neuen iPhone zu erhalten, so wie Android-Benutzer die Backup-Funktion von Google Drive nutzen können.


Übertragen Sie Dateien von einem PC auf Ihr Android-Tablett per USB.

Es kann einfach sein, Dateien zwischen einem Windows-PC und einem Android-Tablett (oder Telefon) zu übertragen. Android-Geräte können einfach über USB mit einem Computer verbunden werden.

Im besten Fall ist der Prozess so einfach wie das Ziehen und Ablegen von Dateien zwischen Fenstern. Manchmal gibt es noch ein wenig mehr zu tun, damit Ihr Computer das Tablett erkennt. Lesen Sie weiter für unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Übertragen von Dateien über USB auf ein Android-Gerät.

Datentransfer

N.B. Für diesen Leitfaden haben wir ein Google Nexus 10 Tablet verwendet, auf dem Android 4.4.4.4 läuft.

  1. Verbinden Sie Ihr Android-Tablett über ein USB-Kabel mit dem Computer. Windows erkennt es automatisch als MTP (Media Transfer Protocol) Gerät. Wenn ein Autoplay-Fenster erscheint, wählen Sie Gerät öffnen, um Dateien im Windows Explorer anzuzeigen.

Wenn kein Autoplay-Fenster angezeigt wird, öffnen Sie Ihren Computer, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken und dann Computer oder Arbeitsplatz auswählen. Ein Fenster mit den angeschlossenen Geräten wird angezeigt. Doppelklicken Sie auf Ihr Tablett in der Liste, um es zu öffnen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Telefon und wählen Sie Eigenschaften, um zu sehen, wie viel freien Speicherplatz es hat. Dies hat Auswirkungen darauf, wie viele Dateien Sie kopieren können.

  1. Öffnen Sie ein weiteres Windows Explorer-Fenster, in das Sie die Dateien kopieren möchten, und navigieren Sie zu dem Ordner auf Ihrem PC, der die zu übertragenden Dateien enthält. Lassen Sie beide Fenster geöffnet, Seite an Seite, auf dem Bildschirm sichtbar.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Dateien verschieben, während Sie sich im Speicher Ihres Telefons befinden. Viele der Ordner, die Sie sehen, enthalten wichtige Informationen, damit Ihr Handy weiterhin funktioniert.

  1. Klicken Sie auf und wählen Sie die Dateien von Ihrem Computer aus, die Sie übertragen möchten. Ziehen Sie diese Dateien in das gegenüberliegende Windows Explorer-Fenster, um sie auf das Tablett zu übertragen.

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, während Sie Ihre Musik ziehen, um sicherzustellen, dass Sie sie kopieren und nicht verschieben.

Sie können sowohl Ordner als auch einzelne Dateien kopieren.

  1. Nachdem die Dateien erfolgreich auf das Tablett kopiert wurden, schließen Sie die Ordnerfenster und trennen Sie das USB-Kabel.

Wenn das Tablett von Ihrem PC nicht erkannt wird.

Die USB-Verbindung wird automatisch konfiguriert, wenn Sie Ihr Android-Tablett an Ihren PC anschließen. Wenn es aber so aussieht das der Fehler eher lautet: Laptop erkennt Tablet nicht, können leichte manuelle Konfigurationen von Nöten sein. Diese beheben das Problem und die Verbindung steht.

Um diese Konfiguration zu bearbeiten, tippen Sie im Android-Hauptmenü auf Einstellungen und wählen Sie dann die Option Speicher. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke das Untermenü aus und tippen Sie auf USB-Computerverbindung. Wählen Sie unten den entsprechenden Verbindungstyp über die Kontrollkästchen aus.

Der USB-Anschluss kann für zwei Zwecke konfiguriert werden:

Mediengerät (MTP) – wenn diese Einstellung ausgewählt ist, denkt das Tablett, dass es sich um einen Medienplayer handelt.

Kamera (PTP) – in dieser Einstellung identifiziert sich das Tablett als Kamera, die am besten für die Übertragung von Fotos oder Videos verwendet wird.